Spitzenorganisationen

Selbsthilfe

Spitzenorganisationen in Baden-Württemberg

Die LAG Selbsthilfe, die LAG KISS und der PARITÄTISCHE vertreten die Interessen der Selbsthilfe in Baden-Württemberg. Sie sind Ansprechpartner für die vielfältigen Anliegen der Selbsthilfeorganisationen, Selbsthilfekontaktstellen und Selbsthilfegruppen auf Landes- und Ortsebene. Örtliche Selbsthilfegruppen können über die Kontaktstellen für Selbsthilfegruppen angefragt werden.

Links zu weiteren offenen Informationsplattformen über Selbsthilfegruppen im Internet finden Sie rechts.

Paritätischer Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg

Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Hauptstr. 28
70563 Stuttgart

0711/2155-136 Frau Regina Steinkemper

0711/2155-250

steinkemper@paritaet-bw.de

www.paritaet-bw.de

LAG KISS

c/o Selbsthilfekontaktstelle KISS Stuttgart
Tübinger Straße 15
70178 Stuttgart

0711/6406117

0711/6074561

info@selbsthilfe-bw.de

www.selbsthilfe-bw.de

Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter und chronisch kranker Menschen

Baden-Württemberg e.V. (LAG Selbsthilfe)
Kriegerstr. 3
70191 Stuttgart

0711 / 251-181-0

0711 / 251-181-1

info@lag-selbsthilfe-bw.de

www.lag-selbsthilfe-bw.de

NAKOS

Nationale Kontakt- und Informationsstelle
zur Anregung und Unterstützung von
Selbsthilfegruppen (NAKOS)
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin-Charlottenburg

030 / 31 01 89 60

030 / 31 01 89 70

selbsthilfe@nakos.de

www.nakos.de

Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) versteht sich als Wegweiser und Lotse durch das Gesundheitssystem. Ziel ist es, Patientinnen und Patienten so zu stärken, dass sie ihre Interessen wahrnehmen und eigenständig handeln könnnen. Dazu bieten sie Ratsuchenden eine neutrale und von Kostenträgern und Leistungserbringern unabhängige Beratung, Information und Unterstützung.

www.patientenberatung.de


Fußleiste