• Landes-Behindertenbeauftragter Gerd Weimer

    Gerd Weimer

    Beauftragter der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen in Baden-Württemberg

Landes-Behindertenbeauftragter

Auf Vorschlag von Sozialministerin Katrin Altpeter wurde Gerd Weimer von Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum Beauftragten der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen bestellt (Landes-Behindertenbeauftragter). Als Nicht-Regierungsmitglied ist er unabhängig und weisungsungebunden.

Der Landes-Behindertenbeauftragte überwacht die Umsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderungen auf allen staatlichen Ebenen. Außerdem fungiert er als Beschwerde- und Qualitätssicherungsstelle für behinderte Menschen und deren Verbände.


Unser Ziel

»Baden-Württemberg soll Inklusionsland Nummer eins in Deutschland werden.«

Bund und Länder

Saarbrücker Erklärung

7./8. Juni 2016: Menschenrechte als politische HandlungsmaximePDF herunterladen


Berliner Erklärung

30. Oktober 2015: Teilhabe stärken, Barrieren abbauenPDF herunterladen


20./21. Mai 2015: Schwerbehindertenvertretungen stärkenPDF herunterladen


Wiesbadener Erklärung

21. Mai 2015: Menschenrechte stärken!PDF herunterladen


Stuttgarter Erklärung

14. November 2014: Recht auf inklusive schulische BildungPDF herunterladen


Rostocker Erklärung

23. Mai 2014: Verbindung von Teilhabe- und PflegereformPDF herunterladen


Düsseldorfer Erklärung

11. Juni 2013: Kurswechsel in der BehindertenpolitikPDF herunterladen


Mainzer Erklärung

25./26. September 2012: Umsetzung der Inklusion auf dem allgemeinen ArbeitsmarktPDF herunterladen

Fußleiste