Staatssekretärin

Dr. Ute Leidig

Porträt Dr. Ute Leidig

Staatssekretärin Dr. Ute Leidig wurde am 19. Februar 1963 in Heidelberg geboren. Sie lebt in Karlsruhe und hat zwei Kinder.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Abitur in Heidelberg
  • 1982-1989: Studium der Psychologie an der Universität Trier (Dipl.- Psych.)
  • 1989-1994: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Kaiserslautern
  • 1995: Promotion an der Universität Tübingen (Dr. rer. soz.)
  • 1997-2000: Wissenschaftliche Angestellte an der Universität Landau
  • 2001-2007: freiberufliche Tätigkeiten als Beraterin und Lehrbeauftragte
  • 2007-2008: Trainerin/Coach bei der Lutz & Grub AG, Karlsruhe
  • 2008-2019: Trainerin/Beraterin an der Universität Heidelberg (Dezernat für Studium und Lehre)
  • 2013-2017: Weiterbildung in systemischer Therapie und Beratung

Politischer Werdegang

  • seit 2005 Mitglied des Kreisverbands Karlsruhe der GRÜNEN
  • 2009-2019: Mitglied des Gemeinderats der Stadt Karlsruhe; ab 2016 Vorsitzende der Grünen Gemeinderatsfraktion
  • seit 2019 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg; 
  • Kommunalpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion; Vorsitzende des Arbeitskreises Petitionen; Mitglied im Landesrundfunkrat, Mitglied im Oberrheinrat 
  • seit 12. Mai 2021 Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration

Haben Sie eine Frage
an uns?