Media

Gruppenfoto mit Gudrun Zecha (Gruppenleitung Geburtshilfe und Gynäkologie im Krankenhaus Herrenberg), Dr. med. Ines Vogel (Leitung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Herrenberg), Staatssekretärin Bärbl Mielich und Rainer Bauser (Pflegedienstleiter im Krankenhaus Herrenberg)
Sommertour 2017
  • 05.09.2017

Hebammenkreißsaal im Krankenhaus Herrenberg

  • Gruppenfoto mit Gudrun Zecha (Gruppenleitung Geburtshilfe und Gynäkologie im Krankenhaus Herrenberg), Dr. med. Ines Vogel (Leitung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Herrenberg), Staatssekretärin Bärbl Mielich und Rainer Bauser (Pflegedienstleiter im Krankenhaus Herrenberg)

    Von links: Gudrun Zecha (Gruppenleitung Geburtshilfe und Gynäkologie im Krankenhaus Herrenberg), Dr. med. Ines Vogel (Leitung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Herrenberg), Staatssekretärin Bärbl Mielich und Rainer Bauser (Pflegedienstleiter im Krankenhaus Herrenberg) 
    Quelle: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

  • Dr. med. Ines Vogel (Leitung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Herrenberg), Gudrun Zecha (Gruppenleitung Geburtshilfe und Gynäkologie im Krankenhaus Herrenberg) und Staatssekretärin Bärbl Mielich betrachten eine Pinnwand in Krankenhausflur

    Im Vordergrund von links: Dr. med. Ines Vogel (Leitung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Herrenberg), Gudrun Zecha (Gruppenleitung Geburtshilfe und Gynäkologie im Krankenhaus Herrenberg) und Staatssekretärin Bärbl Mielich 
    Quelle: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

  • Gruppenfoto mit Gudrun Zecha (Gruppenleitung Geburtshilfe und Gynäkologie im Krankenhaus Herrenberg), Dr. med. Ines Vogel (Leitung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Herrenberg), Dr. med. Michael Jugenheimer (Ärztlicher Direktor Krankenhaus Herrenberg), Staatssekretärin Bärbl Mielich, Rainer Bauser (Pflegedienstleiter im Krankenhaus Herrenberg) und Dr. Jörg Noetzel (Med. Geschäftsführer, Vorsitzender der Geschäftsführung des Klinikverbunds Südwest).

    Von links: Gudrun Zecha (Gruppenleitung Geburtshilfe und Gynäkologie im Krankenhaus Herrenberg), Dr. med. Ines Vogel (Leitung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Herrenberg), Dr. med. Michael Jugenheimer (Ärztlicher Direktor Krankenhaus Herrenberg), Staatssekretärin Bärbl Mielich, Rainer Bauser (Pflegedienstleiter im Krankenhaus Herrenberg) und Dr. Jörg Noetzel (Med. Geschäftsführer, Vorsitzender der Geschäftsführung des Klinikverbunds Südwest). 
    Quelle: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg


Am 5. September 2017 stand der Besuch des Krankenhauses Herrenberg mit seinem Hebammenkreißsaal auf dem Sommertour-Programm von Staatssekretärin Bärbl Mielich. Die Geburtshilfestation im Klinikverbund Südwest bietet mit dem Angebot eines hebammengeführten Kreißsaales eine Besonderheit in Baden-Württemberg. Frauen, die dieses Angebot nutzen, werden während der Geburt ausschließlich von Hebammen betreut. Eine Ärztin steht jederzeit zur Verfügung, wenn medizinische Maßnahmen notwendig werden.

Zurück zur Übersicht

Fußleiste