Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  • 27.11.2017
    Gesundheit

    Land stellt bestmögliche Schlaganfallversorgung im Landkreis Göppingen sicher

    Im Interesse einer bestmöglichen medizinischen Versorgung für Schlaganfallpatienten beabsichtigt Gesundheitsminister Manne Lucha das Klinikum Christophsbad zeitnah als regionale Schlaganfalleinheit zu bestimmen. Grundlage für seine Entscheidung ist ein Gutachten des Vorsitzenden der Stroke-Unit Kommission der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft. Mehr

  • 24.11.2017
    Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

    Sozial- und Integrationsminister Lucha unterstützt „White Ribbon“-Kampagne gegen Gewalt an Frauen

    Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am Samstag (25. November) ist Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha der weltweiten Männerbewegung White Ribbon beigetreten. Die Kampagne setzt sich für die Beendigung der Männergewalt in Beziehungen, sprich gegen häusliche Gewalt von Männern ein. Das Symbol und Zeichen der Kampagne ist eine weiße Schleife – englisch White Ribbon. Mehr

  • 23.11.2017
    Ideenwettbewerb

    Preise an 53 Kommunen für Konzepte zur Quartiersentwicklung übergeben

    Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha und Staatsekretärin Bärbl Mielich haben bei einer feierlichen Preisverleihung im Neuen Schloss in Stuttgart 53 Kommunen für ihre Ideen und Konzepte zur generationengerechten Quartiersentwicklung mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 2,7 Millionen Euro ausgezeichnet. Zudem gab Minister Lucha bekannt, dass im kommenden Haushalt insgesamt 12 Millionen Euro für die Landesstrategie „Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten.“ eingestellt worden seien. Mehr

  • 22.11.2017
    Hospizarbeit/Ehrenamt

    Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha übernimmt Schirmherrschaft für Projekt „Wünschewagen“ in Württemberg

    Von Ende November an geht in Baden-Württemberg ein weiterer so genannter „Wünschewagen“ an den Start. Für dieses Projekt, bei dem ehrenamtliche Helferinnen und Helfer schwerstkranken Menschen ihre letzten Wünsche erfüllen, hat Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha die Schirmherrschaft übernommen. Mehr

  • 19.11.2017
    Soziales

    Gesundheitliche Gefahren für Obdachlose im Winter - Arbeitshilfe für Kommunen und Einrichtungen

    Obdachlose Menschen, die auf der Straße übernachten, sind insbesondere in den kalten und feuchten Wintermonaten besonderen gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt. Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat deshalb auf die im Internet abrufbare Arbeitshilfe aufmerksam gemacht, die Kommunen und Einrichtungen über Hilfsangebote für Wohnungslose informiert. Mehr

  • 15.11.2017
    Pflege/Heimaufsicht

    Land stellt hohe Qualität von Pflegeeinrichtungen sicher

    Getrennte Prüfungen durch Heimaufsicht, Gesundheitsamt und Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) bei stationären Pflegeeinrichtungen reduzieren den Verwaltungsaufwand auf ein Mindestmaß. Mehr

  • 14.11.2017
    Menschen mit Behinderungen

    Land setzt Bundesteilhabegesetz in Baden-Württemberg konsequent um

    Die Landesregierung verbessert mit der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes die Situation für über 80.000 Menschen mit Behinderungen in Baden-Württemberg. Das Gesetz soll Menschen mit Behinderung gleichwertige Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen. Mehr

  • 13.11.2017
    Krankenhäuser

    Land investiert 17,9 Millionen Euro in Neubau der Klinik Öschelbronn

    Der für Gesundheit zuständige Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat der Geschäftsführung und den Mitarbeitern der Klinik in Öschelbronn einen Scheck in Höhe von 17,9 Millionen Euro für den Neubau der Klinik überreicht. Mit der Summe soll ein komplett neues Klinikgebäude errichtet werden, da das jetzige Gebäude in vielerlei Hinsicht nicht mehr den zeitgemäßen Standards entspricht. Mehr

  • 10.11.2017
    Inklusion

    Land investiert rund 7,3 Millionen Euro in innovative inklusive Wohn- und Arbeitsformen

    Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat rund 7,3 Millionen Euro für den Ausbau gemeindenaher Wohnformen und die Verwirklichung von Inklusionsvorhaben im Land freigegeben. Für die Förderung von Behinderteneinrichten standen 2017 Landes- und Ausgleichsabgabemittel in Höhe von insgesamt rund 19,4 Millionen Euro zur Verfügung. Mehr

  • 07.11.2017
    Auszeichnung

    Bundesverdienstkreuz am Bande für Joschi Moser aus Schwäbisch Gmünd

    Als öffentliche Anerkennung für sein langjähriges herausragendes und vorbildhaftes Engagement in der politischen Schwulenbewegung hat Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha in Schwäbisch Gmünd das vom Bundespräsidenten verliehene Bundesverdienstkreuz am Bande an Joschi Moser überreicht. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste