• Junge sitzt vor Fernseher

    Sicher aufwachsen

    Kinder und Jugendliche vor Risiken und Gefahren schützen

Kinder- und Jugendschutz

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen hat für die Landesregierung oberste Priorität. Deshalb hat das Sozialministerium den Auf- und Ausbau der Frühen Hilfen in den letzten Jahren stark vorangetrieben. Präventive Kinderschutzmaßnahmen unterstützen werdende Eltern und Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bei der Bewältigung schwieriger Situationen. Jugendschutzbestimmungen schützen Kinder und Jugendliche vor Gefahren, die ihre Entwicklung beeinträchtigen können. Ein wesentlicher Teil des gesetzlichen Jugendschutzes ist der Jugendmedienschutz.


Fußleiste