Jury

Förderprogramm (VwV-Integration)

Jury unterstützt bei Projektauswahl

  • Stapel Akten liegen auf einem Schreibtisch

Das Ministerium hat eine Jury ins Leben gerufen, die bei der Auswahl der besten Initiativen fachlich unterstützt und Empfehlungen für die Förderentscheidungen abgibt. Aufgrund dieser Empfehlungen entscheidet das Ministerium über die Anträge.

Die Jury besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der Regierungspräsidien, der kommunalen Landesverbände, der Migrantinnen und Migranten, der Wissenschaft und des Ministeriums.

  •     Frau Vanessa Jäger, Regierungspräsidium Freiburg
  •     Frau Tanja Asseg, Regierungspräsidium Karlsruhe
  •     Herr Timo Höhn, Regierungspräsidium Stuttgart
  •     Frau Elke Kappler, Regierungspräsidium Tübingen
  •     Frau Roswitha Keicher, Städtetag Baden-Württemberg
  •     Herr Marvin Arnold, Landkreistag Baden-Württemberg
  •     Frau Ilona Benz, Gemeindetag Baden-Württemberg
  •     Frau Prof. Dr. Hildegard Simon-Hohm, ehem. Hochschule Esslingen
  •     Frau Prof. Dr. Ute Koch, Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart
  •     Herr Prof. Dr. Süleyman Gögercin, Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen
  •     Herr Dejan Perc, Vorstandsvorsitzender des Landesverbands kommunaler Migrantenvertretungen Baden-Württemberg (LAKA)
  •     Frau Argyri Paraschaki, Mitglied des Vorstands des Landesverbands kommunaler Migrantenvertretungen Baden-Württemberg (LAKA)
  •     Herr Kerim Arpad, Mitglied des Vorstands des Landesverbands kommunaler Migrantenvertretungen Baden-Württemberg (LAKA)
  •     Herr Joachim Pampel, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  •     Herr Ivo Fischer, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  •     Herr Rainer Nolte, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Fußleiste