Sommertour 2022

Minister Manne Lucha auf Sommertour durch Baden-Württemberg

Der Minister erhält Informationen während eines Gesprächs in einem Konferenzraum der Einrichtung
Zum Auftakt seiner Sommertour besuchte Sozialminister Manne Lucha in Sigmaringen das Erzbischöfliche Kinderheim Haus Nazareth. Die Einrichtung bietet jungen Menschen und Ihren Familien mit der stationären sozialtherapeutischen Jugendhilfe, in Ihrem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ), mit Ihrem Autismus-Kompetenzzentrum oder durch ambulante Hilfen zur Erziehung Unterstützung in unterschiedlichsten Notlagen an.
Gruppenbild
Auf dem Gruppenbild sind von links nach rechts: Daniel Hahn, stellvertretender Direktor; Manne Lucha; Andrea Bogner-Unden, Landtagsabgeordnete der Grünen; Peter Baumeister, Direktor; Pfarrer Edwin Müller, Vorsitzender Verwaltungsrat.
Der Minister im Gespräch vor Ort.
Am 3.8. war Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha bei der Anlaufstelle für Regenbogenfamilien BerTA in Stuttgart zu Gast.
Schaubild mit den genannten Angeboten.
BerTA steht für Beratung, Treffpunkt, Anlaufstelle und für ein großes Engagement für Regenbogenfamilien. Seit 2020 bietet die Beratungsstelle Familien, werdenden Familien, Fachkräften und Interessierten einen geschützten Raum zum Austausch.
Gruppenbild mit den Engagierten
Gruppenbild mit den Engagierten
Minister Lucha am Rednerpult bei der Baustelle
Minister Lucha folgte der Einladung zum Richtfest des Klinikums Stuttgart
Gruppenfoto vor der geschmückten Richtkrone mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras, Gesundheitsminister Manne Lucha, Leitung und Mitarbeitende des Klinikums und Vertretern der Baufirmen.
Gruppenfoto vor der geschmückten Richtkrone mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras, Gesundheitsminister Manne Lucha, Leitung und Mitarbeitende des Klinikums Stuttgart und Vertretern der Baufirmen.
Landtagspräsidentin Muhterem Aras, Gesundheitsminister Manne Lucha begehen gemeinsam mit erfreuten Klinikumsmitarbeitenden die kurz vor Vollendung stehenden Innenräume.
Landtagspräsidentin Muhterem Aras, Gesundheitsminister Manne Lucha begehen gemeinsam mit erfreuten Klinikumsmitarbeitenden die kurz vor Vollendung stehenden Innenräume.

Sozial- und Gesundheitsminister Manne Lucha macht sich im August auf zu einer Sommertour durch Baden-Württemberg. Drei Wochen lang besucht er zahlreiche Projekte und Einrichtungen im Land, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen und sich ein umfassendes Bild zu machen über die vielfältigen Angebote aus den Bereichen Integration, Inklusion, Medizin, Pflege, Ge-sundheit, Kinderschutz und Jugendhilfe.

Dienstag, 2. August 2022

  • 09:30 - 11:00 Uhr: Besuch des Erzbischöflichen Kinderheims Haus Nazareth in Sigmaringen
  • 11:30 - 13:00 Uhr: Besuch der Einrichtung Mariaberg in Gammertingen 
  • 14:00 - 16:00 Uhr: Besuch der Jugendfreizeit in Münsingen

Mittwoch, 3. August 2022

  • 09:30 - 11:30 Uhr: Besuch der Anlaufstelle für Regenbogenfamilien (BerTA) in Stuttgart
  • 13:45 - 15:45 Uhr: Besuch der Jugendfreizeit – Naturferienhof bei Gruibingen (Kreis Göppingen)

Donnerstag, 4. August 2022

  • 10:00 - 11:00 Uhr: Teilnahme beim Richtfest Haus G des Klinikums Stuttgars
  • 13:30 - 15:00 Uhr: Besuch der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl in Heidelberg
  • 17:00 - 18:30 Uhr: Besuch des Präventionsnetzwerks gegen Kinderarmut – Brücken für ein chancenreiches Leben in Göppingen 

Freitag, 5. August 2022

  • 16:00 - 17:30 Uhr: Besuch im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Jestetten (Kreis Waldshut)
  • 18:00 - 19:15 Uhr: Besuch der Einrichtung „Mitenand Däheim“ in Küssaberg (Kreis Waldshut)

Dienstag, 9. August 2022

  • 12:30 - 14:00 Uhr: Besuch des Unternehmens „IndustrieDienstleistung Süd“ – Integration in Arbeit – in Ravensburg 

Mittwoch, 10. August 2022

  • 13:00 - 14:00 Uhr: Besuch der Leuchtlinie (Beratungsstelle für Betroffene von rechter Gewalt) in Freiburg
  • 14:30 - 16:00 Uhr: Besuch der Pflegeschule an der Uniklinik in Freiburg
  • 17:00 - 18:30 Uhr: Besuch der Firma Osypka AG in Rheinfelden

Donnerstag, 11. August 2022

  • 12:30 - 14:30 Uhr: Besuch des Projektes „jung.männlich.geflüchtet“ in Ulm
  • 15:30 - 17:00 Uhr: Besuch der Fachstelle Pro Kids in Stuttgart

Dienstag, 16. August 2022

  • 15:15 - 17:00 Uhr: Besuch der selbstverantwortlichen Wohngemeinschaft „Fortschritt Integrativ Leben e. V.“ in St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis)

Mittwoch, 17. August 2022

  • 14:00 - 16:00 Uhr: Besuch des STÄRKE Kurs für geflüchtete Mütter in Aalen

Donnerstag, 18. August 2022

  • 09:00 - 10:30 Uhr: Besuch des Projektes FABÉ (Beratungszentrum für Frau-en) und Projekt digilab (digitales Labor für die ganze Familie) in Pforzheim 
  • 15:30 - 17:30 Uhr: Besuch des Hebammengeleiteten Gesundheitszentrums Radofine in Radolfzell 

Eventuelle kurzfristige Änderungen bei den einzelnen Terminen sowie Ergänzungen bleiben vorbehalten.