Bilderstrecke: Unser Rückblick

Zeichnung von Tannenbäumen und Schneefall

Was haben wir in diesem Jahr erreicht? Welche Themen haben uns bewegt? Eine kleine Auswahl wollen wir Ihnen in dieser Bilderstrecke vorstellen.

Bilderstrecke: Neue Online-Plattform Gesellschaftsmonitoring Baden-Württemberg vorgestellt

Screenshot der Homepage www.gesellschaftsmonitoring-bw.de

4. Februar 2019: Wie entwickelt sich die Zahl der von Armut bedrohten Kinder im Land, und wie steht es um die Erwerbsbeteiligung von Zuwanderern? Wie nehmen die Menschen im Land das Miteinander in ihrem Wohnumfeld wahr? Und wie schätzen sie die Unterstützung für ältere Menschen ein? Diese und viele weitere Fragen sollen das neue Gesellschaftsmonitoring Baden-Württemberg und eine repräsentative Bevölkerungsumfrage durch die Bertelsmann Stiftung beantworten.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Innovationsprogramm Pflege: Landesregierung fördert 15 innovative Pflege-Projekte mit 2,4 Millionen Euro

Pflegerin unterhält sich mit älterer Frau in deren Wohnzimmer

14. März 2019: Kaum ein gesellschaftspolitisches Thema wird so intensiv diskutiert wie die Zukunft der Pflege. Wie wollen wir alt werden? Wie gut werden wir versorgt sein und wo werden wir unsere letzten Lebensjahre verbringen? Baden-Württemberg zeichnet auch in diesem Jahr wieder innovative Pflegekonzepte im ganzen Land aus. 15 Projekte erhalten eine Förderung von insgesamt 2,4 Millionen Euro aus dem „Innovationsprogramm Pflege“.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Land will unabhängiges Ombudssystem in der Kinder- und Jugendhilfe schaffen

Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha spricht ein Grußwort vor Publikum
Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha auf der ersten von vier Beteiligungskonferenzen am 28. März 2019 in Stuttgart

28. März 2019: Um junge Menschen und deren Familien besser zu unterstützen, plant die Landesregierung von 2020 an, ein landesweites und unabhängiges Ombudssystem einzuführen. Ziel dieses Systems ist es, Kinder und Jugendliche sowie deren Sorgeberechtigten stärker an Prozessen innerhalb der Kinder- und Jugendhilfe zu beteiligen.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Landesregierung stärkt die Arbeit der kommunalen Integrationsbeauftragten und verstetigt deren Förderung

Integrationsmanagerin im Gespräch mit einem Geflüchteten

17. April 2019: Das Land setzt auch künftig auf die erfolgreiche kommunale Integrationsarbeit und stellt seine Förderung in diesem Bereich neu auf. Integrationsbeauftragte können ab sofort flächendeckend und dauerhaft in allen Kommunen des Landes gefördert werden.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Sonderprogramm Quartier: Land fördert Quartiersentwicklung in Kommunen mit rund drei Millionen Euro

Junge Frau stützt ältere Frau beim Spazierengehen

26. April 2019: Generationenübergreifende Wohnformen, die Einrichtung von Bürgertreffs und Quartiersläden oder die Stärkung von Selbsthilfestrukturen sind nur einige der vielen Projekte von Städten und Gemeinden, die das Land mit dem „Sonderprogramm Quartier“ fördert.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Land fördert Digitalisierung der Krankenhäuser mit zusätzlichen 10 Millionen Euro

Arzt hält Tablet mit Röntgenbild eines Patienten in der Hand

15. Mai 2019: Die Digitalisierung bietet für viele Krankenhäuser großes Potenzial: Interne Abläufe lassen sich effizienter gestalten, Krankheiten können früher erkannt und Patientinnen und Patienten besser versorgt werden. Neben der regulären Krankenhausförderung stellt das Land deshalb zusätzlich 10 Millionen Euro für die Krankenhäuser in Baden-Württemberg zur Verfügung.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Baden-Württemberg verleiht ersten Integrationspreis des Landes

Gruppenbild aller Preisträger des Integrationspreises des Landes Baden-Württemberg auf der Bühne

21. Mai 2019: Vor rund 800 Gästen haben Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha in Stuttgart den ersten Integrationspreis des Landes Baden-Württemberg in vier verschiedenen Kategorien vergeben.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Festakt der Landesregierung: 10 Jahre Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland

Gruppe von Menschen mit Behinderungen spielt Musik auf Bühne

3. Juli 2019: Vor zehn Jahren ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft getreten. Um gemeinsam das bislang Erreichte zu reflektieren und die Herausforderungen der Zukunft zu diskutieren, lud das Land zu einer Feierstunde ein. Rund 150 Gäste, darunter der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, sowie die baden-württembergische Landes-Behindertenbeauftragte Stephanie Aeffner kamen in Stuttgart zusammen.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Manne Lucha startet große Ehrenamts-Tour in Tiefenbronn

Auftakt der Ehrenamtstour 2019 in Tiefenbronn

8. Juli 2019: Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha und Staatssekretärin Bärbl Mielich würdigen Projekte und Initiativen im ganzen Land.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Rund fünf Millionen Euro für neun Projekte gegen Kinderarmut

Mehrere Kinder stehen nebeneinander in einem Kindergarten.

25. November 2019: Zum Auftakt des Jahres gegen Kinderarmut 2020 wird das Ministerium für Soziales und Integration Mittel in Höhe von fünf Millionen Euro an neun Projekte in Baden-Württemberg vergeben. Diese werden an verschiedenen Standorten im ganzen Land durchgeführt und sind die ersten Bausteine der Strategie „Starke Kinder – Chancenreich“.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Runder Tisch und Fachtag zur Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes in Baden-Württemberg

Konstituierende Sitzung des „Runden Tisches Prostitution“ mit Minister Manne Lucha und Staatssekretärin Bärbl Mielich.

5. Dezember 2019: Um die Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes in Baden-Württemberg intensiv zu begleiten, wurde ein „Runder Tisch Prostitution“ ins Leben gerufen. Der konstituierenden Sitzung folgte am Nachmittag ein Fachtag mit rund 150 Teilnehmenden.

Pressemitteilung

Bilderstrecke: Haushalt für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Minister Manne Lucha steht an Redepult im Landtag von Baden-Württemberg

13. Dezember 2019: Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat die wichtigsten Eckpunkte seines Haushalts für die kommenden beiden Jahre 2020 und 2021 vorgestellt. „Wir stärken die Menschen im Land – für eine aktive und verantwortungsbewusste Bürgerschaft und gegen Hass, Hetze und Ausgrenzung“, so der Minister.

Pressemitteilung