Staatssekretärin Bärbl Mielich

Staatssekretärin

Bärbl Mielich

  • Porträt Bärbl Mielich

Staatssekretärin Bärbl Mielich wurde am 22. Mai 1952 in Wuppertal geboren. Sie ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder.

Ausbildung

  • 1969: mittlere Reife Gymnasium Bocholt (Westf.)
  • 1969-1972: Ausbildung zur Erzieherin an der Fachschule für Sozialpädagogik
  • 1974-1978: Studium der Sozialpädagogik FH Düsseldorf/Kaiserswerth
  • 2000-2002: Weiterbildung zur Familienmediatorin

Beruflicher Werdegang

  • 1972-1974: Erzieherin in einer Ganztageseinrichtung
  • 1980-1982: Sozialpädagogin im Internat Gymnasium Meisenheim/Pfalz
  • 2002- 2008: Arbeit als Familienmediatorin in eigener Praxis

Politischer Werdegang

  • 1984: Eintritt bei Bündnis 90 / Die Grünen
  • 1987: Mitglied im Kreistag LK Breisgau-Hochschwarzwald
  • 1988-2006: Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag
  • 1996-2000: Mitglied des Landesvorstands der Grünen BW
  • 2000-2016: Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Grünen für Arbeit, Gesundheit und Soziales
  • seit 2006 Mitglied des Landtags BW (Fraktion GRÜNE)
    • 2006-2016: Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Grüne im Landtag BW
    • 2011-2016: Vorsitzende des Sozialausschusses im Landtag BW
    • seit 2016 Staatssekretärin im Ministerium für Soziales und Integration

Ehrenamtliche Tätigkeiten und Vereinsmitgliedschaft

  • 2011-2016: Beirat Augennetz Südbaden
  • 2013-2016: Beirat der Universität Freiburg
  • seit 2013 Mitglied der LandFrauen Pfaffenweiler
  • seit 2014 Aufsichtsrat Baden-Württemberg Stiftung

Kontakt

Ansicht des Gebäudes des Ministeriums für Soziales und Integration im Dorotheenquartier in Stuttgart

Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Else-Josenhans-Str. 6
70173 Stuttgart

Bürgerreferent:


Haben Sie eine Frage
an uns?

Fußleiste