Media

 
Staatssekretärin Bärbl Mielich im Gespräch mit dem Team und den jungen Teilnehmerinnen im Mädchencafé in Reutlingen.
Sommertour StS
  • 05.09.2018

Offener Treff des Mädchencafés Reutlingen, Görls e. V.

  • Staatssekretärin Bärbl Mielich im Gespräch mit dem Team und den jungen Teilnehmerinnen im Mädchencafé in Reutlingen.

    Sommertour 2018: Die Arbeit und Energie der jungen Teilnehmerinnen im Mädchencafé in Reutlingen beeindruckte Staatssekretärin Mielich. 
    Bild: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

  • Gruppenfoto mit Staatssekretärin Bärbl Mielich und dem Team sowie jungen Teilnehmerinnen des Offenen Treffs des Mädchencafés Reutlingen.

    Sommertour 2018: Staatssekretärin Bärbl Mielich hat den Offenen Treff des Mädchencafés Reutlingen besucht. 
    Bild: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg


Auf ihrer Sommertour hat Staatssekretärin Bärbl Mielich den Offenen Treff des Mädchencafés besucht, der für 14 bis 21-jährige Mädchen und junge Frauen eine Anlaufstelle mit einer Vielzahl an Angeboten und Projekten ist. Das Team von Görls e. V. bietet eine umfassende Mädchen- und Bildungsarbeit an, die Mädchen und junge Frauen dabei unterstützen soll, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten und ihre Fähigkeiten zu erkennen und zu entwickeln. Dazu gehören auch Einblicke in politische Strukturen, wie zum Beispiel Besuche im Stuttgarter Landtag oder im Europaparlament. Im Gespräch mit dem Team von Görls e. V. und den Mädchen wurde diskutiert, wie Mädchenarbeit noch besser vernetzt und sichtbar gemacht werden kann.

 

Mädchen*café Reutlingen

 

Zurück zur Übersicht