Publikation

Der Weg zum Pass. Baden-Württembergische Erfahrungen mit Einbürgerungsprozessen

Mit der Studie erfolgt eine systematische Bestandsaufnahme der Einbürgerungsverfahren in Baden-Württemberg. Hierfür wurden im Jahr 2012 in sämtlichen Kreisen 1.057 Eingebürgerte und alle 44 Einbürgerungsbehörden des Landes schriftlich befragt.

Durch die Analyse der repräsentativen Daten erhält man ein differenziertes Bild der Einbürgerungsverfahren im Land: zum einen aus dem Blickwinkel der Behörden, zum anderen aus dem Blickwinkel der Eingebürgerten.

Herausgeber: Ministerium für Soziales und Integration
Publikationsart: Broschüre
Format: 5
Seitenzahl: 68