Publikation

Großer Präventionspreis 2015. Dokumentation der prämierten und ausgezeichneten Projekte (PDF)

Im Mittelpunkt der diesjährigen Ausschreibung des Großen Präventionspreises 2015 stand folgender Leitsatz des Gesundheitsleitbildes Baden-Württemberg: „Von Geburt an wird allen Menschen in Baden-Württemberg ein gesundheitsförderliches Aufwachsen und Leben ermöglicht.“

Eine Jury hat aus 40 Bewerbungen insgesamt 14 Projekte in den Kategorien „Werdende Mütter und Eltern“, „Kinder von 0-3 Jahren“ und „Jugendliche von 13-18 Jahren“ nominiert. In jeder Kategorie wurden ein erster und ein zweiter Preis verliehen. Zusätzlich vergab die Jury den Sonderpreis „Neue Medien in der Gesundheitsförderung und Prävention“. Der Große Präventionspreis 2015 ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert.

Mit dem Wettbewerb möchte die Stiftung für gesundheitliche Prävention Baden-Württemberg dazu beitragen, dass die prämierten Projekte landesweit bekannt werden und hoffentlich Schule machen.

Herausgeber: Ministerium für Soziales und Integration
Publikationsart: Broschüre
Seitenzahl: 19
Publikationsdatum: 2015