Stellenangebot Einzelansicht

Stellenangebot

Ministerium für Soziales und Integration

Fachärztin / Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (w/m/d)

Im Geschäftsbereich des Ministeriums für Soziales und Integration ist beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald als untere staatliche Verwaltungsbehörde zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle im Fachbereich Kinder- und jugendärztlicher Dienst des Gesundheitsamtes Freiburg mit einer Fachärztin / einem Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (w/m/d) zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst die ergänzende Untersuchung von Kindern im Rahmen der vorgezogenen Einschulungsuntersuchung sowie die Beratung von Eltern, Kindertagesstätten und Schulen bei Förderbedarf, Erstellung von Gutachten für Kinder und Jugendliche zu unterschiedlichen sozialmedizinischen Fragestellungen, Beratung von Kindertagestätten, Schulen und Eltern in infektionshygienischen Fragestellungen und Begehung der Gemeinschaftseinrichtungen sowie Impfberatung.

Für diese verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen wir eine/n ebenso verantwortungsbewusste/n wie entscheidungsfreudige/n Fachärztin / Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, die/der Freude am Umgang mit Menschen und ein nachhaltiges Interesse an der beschriebenen Aufgabe mitbringt. Neben der fachlichen Befähigung sind Teamfähigkeit, Überzeugungskraft und Kommunikationsfähigkeit besonders wichtig.

Sofern Sie zudem bereit sind, sich den Herausforderungen einer Tätigkeit in einer modernen und leistungsstarken Verwaltung zu stellen und eine Perspektive auf einen familienfreundlichen Arbeitsplatz anstreben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis auf der Grundlage des TV-L.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Mobilität unterstützen wir mit dem JobTicket BW.

Nähere Informationen zum Landkreis finden Sie unter www.breisgau-hochschwarzwald.de.

Auskünfte zu fachlichen Fragen erteilt Herr Dr. Kappert (Tel.: 0761 2187-3000).
Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie bei Frau Kirkici (Tel.: 0711 123-3588).

Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungs-mappen zu verwenden und jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes zu. Informationen des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg hierzu finden Sie unter Datenschutz bei Bewerbungen

Bitte senden Sie Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Arbeitszeugnisse, Approbations-, ggf. Promotionsurkunde) fristgerecht an die unten angegebene Adresse.



Bewerbungsfrist: 18.01.2019

Stellenangebot herunterladen (PDF)

Kontakt

Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
- Personalreferat -
Else-Josenhans-Str. 6
70173 Stuttgart



Junge Geschäftsfrau zeigt auf einen Computerbildschirm