Minister Manne Lucha

Minister für Soziales und Integration

Manne Lucha

  • Porträt Manne Lucha (Quelle: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg)

Manne Lucha ist als Minister für Soziales und Integration für eine breite Palette an sozial- und integrationspolitischen Themen verantwortlich.

Manfred „Manne“ Lucha wurde am 13. März 1961 in Hart/Alz geboren und lebt in Ravensburg. Er ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1971-1976: Gymnasium Altötting
  • 1976-1977: Hauptschule Garching / Alz qualifizierter Hauptschulabschluss
  • 1977-1979: Ausbildung zum Chemiewerker bei SKW Trostberg
  • Beschäftigung als Chemiewerker bis 1981
  • 1981-1982: Zivildienst Evangelische Dekanats-Jugendstelle Traunstein / Jugendhaus Weingarten
  • Montagetätigkeiten bei der Firma Uhl in Vogt
  • 1983-1984: Berufsaufbauschule Lindau
  • 1985-1988: Ausbildung zum Krankenpfleger
  • 1988-2011: Tätigkeiten bei der Pauline 13 e. V. (Träger verschiedener sozialpsychiatrischer Fachangebote im Bodenseekreis) zuletzt als Fachlicher Leiter
  • 1992: Fachhochschulreife
  • 1993-1996: Studium der Sozialen Arbeit Fachhochschule Ravensburg-Weingarten
  • 1996-1998: Projektverantwortlicher des Bundesmodellprogramms „Einführung der Sozio-Therapie“
  • 2002-2003: Masterstudiengang Management im Sozial- und Gesundheitswesen Fachhochschule Ravensburg-Weingarten
  • 2003: Projektverantwortlicher „Einführung persönliches Budget im Sozialleistungsrecht“
  • 2005-2006: Projektverantwortlicher „Implementation personenzentrierter Hilfen in der Sozialpsychiatrie“

  • 1994-2016: Mitglied im Ravensburger Gemeinderat, darunter viele Jahre als Vorsitzender der Grünen-Fraktion.
  • 1999-2016: Mitglied im Kreistag des Landkreises Ravensburg
  • 2005-2015: Sprecher des Gemeindepsychiatrischen Verbundes (GPV) Bodenseekreis
  • 2006-2016: Stellvertretender Vorsitzender Bundesarbeitsgemeinschaft GPV

  • seit 2011 Landtagsabgeordneter von Bündnis 90 / Die Grünen für den Wahlkreis Ravensburg
  • seit 12. Mai 2016 Minister für Soziales und Integration

Kontakt

Frau läuft am Haupteingang des Sozialministeriums vorbei

Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Schellingstraße 15
70174 Stuttgart

Bürgerreferent:


Haben Sie eine Frage
an uns?

Fußleiste