Sommertour

Der Ball ist für alle gleich rund

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Simone Fischer zusammen mit Kindern der inklusiven Ballschule beim Geschicklichkeitsspiel mit Wasser und Schwamm.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Simone Fischer zusammen mit Kindern der inklusiven Ballschule beim Geschicklichkeitsspiel mit Wasser und Schwamm.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besuchte auf seiner Sommertour gemeinsam mit der Landesbeauftragten Simone Fischer die inklusive Ballschule des Bahlinger SC am Kaiserstuhl.

Bei der inklusiven Ballschule handelt es sich um ein niederschwelliges Angebot im Breitensport des erfolgreichen Regionalligisten, bei dem bis zu 40 Kinder mit und ohne Beeinträchtigung jeden Freitag gemeinsam Sport machen und voneinander lernen. Vier Trainerinnen und Trainer begleiten die Kinder. Mara Keller, die selbst den Rollstuhl nutzt, ist eine von ihnen.

Simone Fischer: „Sport verbindet. Kinder lernen, dass Menschen sich selbstverständlich unterschiedlich bewegen, sie erfahren Gemeinschaft, wachsen zusammen auf, feiern gemeinsam Erfolge und überwinden Niederlagen. Leider ist das für Kinder mit Beeinträchtigungen nicht selbstverständlich. Deshalb ist die inklusive Ballschule beispielgebend. Es ist wichtig, dass weitere Sportvereine in Baden-Württemberg sich auf den Weg machen, für Kindern und Jugendliche unabhängig von Beeinträchtigungen den Zugang zum Sport zu schaffen.“
 

// //