Vielfalt/Akzeptanz

Aktionsplan „Für Akzeptanz und gleiche Rechte“: Land fördert LSBTIQ-Projekte

Regenbogenflagge

Die Projekte leisten einen wichtigen Beitrag für die Sichtbarmachung und Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und queeren Menschen (kurz LSBTIQ*). Eine Projektliste sowie die entsprechenden Fördersummen finden Sie im Anhang.
 
Das Land fördert im Zuge des Aktionsplans „Für Akzeptanz & gleiche Rechte“ insgesamt 17 Projekte mit 115.000 Euro. Sie alle leisten einen wichtigen Beitrag für die Sichtbarmachung und Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und queeren Menschen (kurz LSBTIQ*). Eingereicht wurden nicht nur Projekte aus Großstädten, sondern auch aus ländlichen Regionen. Eine Liste sowie die entsprechenden Fördersummen finden Sie im Anhang.

„Die Initiativen zeigen, wie vielfältig Baden-Württemberg ist“, sagte Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha am Donnerstag (1. Juni) anlässlich der Bekanntgabe der geförderten Projekte. „Dieses Engagement unterstützen wir mit unserem Aktionsplan und setzen ein klares Zeichen gegen jede Art von Diskriminierung queerer Menschen.“

Gleichstellung von LSBTIQ*-Personen ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung

Die Gleichstellung von LSBTIQ*-Personen ist nicht nur ein Thema für Politik und Verwaltung, sondern eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Viele Aktive in den Communities, Gruppen, Organisationen und Vereinen vor Ort setzen innovative Projekte um – und gestalten damit unsere Gesellschaft offener und toleranter.
Der jährlich veröffentlichte Förderaufruf für regionale Projekte im Zuge des Aktionsplans „Für Akzeptanz & gleiche Rechte“ unterstützt die Aktiven vor Ort bei der Organisation von Veranstaltungen, Qualifizierungs- und Dialogformaten, Informationsmaterialien oder Öffentlichkeitskampagnen über das ganze Land hinweg.

Auch in diesem Jahr war die Resonanz auf den Förderaufruf enorm, es sind viele kreative Projektanträge eingegangen, aus denen eine Auswahl getroffen werden musste.

Übersicht der Projekte mit den jeweiligen Fördersummen im Aktionsplan „Für Akzeptanz und gleiche Rechte“ (PDF)

// //