Pressemitteilungen

1636 Ergebnisse gefunden

    • Kinder / Jugend

    Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag in Stuttgart

    Kinder- und Jugendpolitik soll unter der neuen Landesregierung stets eine Politik mit jungen Menschen sein und nicht "nur" für junge Menschen. Dies betonte Sozialministerin Katrin Altpeter bei der Eröffnung des 14. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages in Stuttgart.
    • Gesundheit

    Aktuelle Situation für Baden-Württemberg zu EHEC-Infektionen

    Mögliche Zusammenhänge mit dem Ausbruchsgeschehen in Norddeutschland werden durch weitere Ermittlungen beziehungsweise Feintypisierung überprüft.
    • Gesundheit

    Information des Gesundheitsministeriums zum aktuellen Stand EHEC-Infektionen

    Im Landesgesundheitsamt wird ab dieser Woche die Untersuchungsmethode für den Nachweis des spezifischen Erregerstamms des aktuellen EHEC-Ausbruchs angewendet. Nach wie vor liegen keine konkreten Hinweise auf eine Infektionsquelle in Baden-Württemberg vor.
    • Gesundheit

    Gesundheitsministerin informiert über HUS-Todesfall sowie aktuellen Stand der EHEC-Infektionen und HUS-Erkrankungen

    Nach Mitteilung von Sozialministerin Katrin Altpeter sprechen die Ergebnisse der bisherigen Laboruntersuchungen der am 1. Juni in der Universitätsklinik Heidelberg an hämolytisch urämischem Syndrom (HUS) verstorbenen Patientin eher nicht für EHEC als Ursache des Nierenversagens.
  • Patientin mit HUS-Syndrom in Uniklinik Heidelberg verstorben

    Nach den bisher vorliegenden Ergebnissen gibt es noch keine Hinweise darauf, dass die Patientin mit einem EHEC-Erreger infiziert war. Das Sozialministerium wird die Öffentlichkeit informieren, sobald die Ergebnisse der noch ausstehenden Untersuchungen abgeschlossen sind.
    • Gesundheit

    Tag der Organspende am 4. Juni 2011

    "Abseits der politischen Diskussion geht es am Tag der Organspende darum, in Familien und im persönlichen Umfeld über die Organspende zu diskutieren. Unser Ziel ist es, die Zahl der Organspender und Organspenden deutlich zu steigern", sagte Sozialministerin Katrin Altpeter.
    • Gesundheit

    Gesundheitsministerium informiert über aktuelle Situation zu EHEC-Infektionen

    Mögliche Zusammenhänge mit dem Ausbruchsgeschehen in Norddeutschland werden durch weitere Ermittlungen beziehungsweise Feintypisierung überprüft.
    • Arbeitsmarkt

    Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg bei vier Prozent

    Mit einer Arbeitslosenquote von vier Prozent hat das Land auf dem Arbeitsmarkt weiterhin bundesweit einen Spitzenwert, profitiert aber noch nicht in ausreichendem Maße vom Wirtschaftsaufschwung. Arbeitsministerin Katrin Altpeter will deshalb zusammen mit den Arbeitsagenturen, Gewerkschaften und Arbeitgebern einen Sozialen Arbeitsmarkt auf den Weg bringen.
    • Gesundheit

    Aktuelle Information des Gesundheitsministeriums zu EHEC-Infektionen

    Bei bisher 14 gemeldeten HUS- und HUS-Verdachtsfällen ist die Krankheit nach dem 1. Mai aufgetreten. Bei 12 liegen Informationen vor, vor Erkrankungsbeginn in Norddeutschland gewesen zu sein. Zusammenhänge werden überprüft.
    • Gesundheit

    Gesundheitsministerium informiert über aktuellen Stand der EHEC-Infektionen

    Bei den erkrankten Personen liegen Informationen vor, dass sie sich vor Erkrankungsbeginn in Norddeutschland aufgehalten haben. Mögliche Zusammenhänge werden durch weitere Ermittlungen überprüft.
  • Liste

Neues zu unseren Themen

Meldungen von externen Quellen zu unseren Themen stellen wir in einer separaten Liste zur Verfügung.