Pressemitteilungen

2829 Ergebnisse gefunden

  • Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha (Bild: Marijan Murat / dpa)
    • Gesundheit

    Minister Manne Lucha zum Krankenhaus-Rating-Report

    Zur Pressemitteilung der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) zum Krankenhaus-Rating-Report sagte Gesundheitsminister Manne Lucha: „Ich teile ausdrücklich die Auffassung von BWKG-Chef Detlef Piepenburg. Die unfaire und nicht sachgerechte Betriebskostenfinanzierung durch den Bund muss ein Ende haben.“
  • Minister Manne Lucha und Vertreter der medius Klinik Ostfildern-Ruit halten gemeinsam symbolischen Scheck über rund 28,5 Millionen Euro
    • Krankenhäuser

    Land fördert medius Klinik Ostfildern-Ruit mit rund 28,5 Millionen Euro

    Der für Gesundheit zuständige Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat einen symbolischen Scheck in Höhe von rund 28,5 Millionen Euro an die medius Klinik Ostfildern-Ruit übergeben. Mit der Fördersumme unterstützt das Land die Klinik insbesondere beim Neubau von Patientenzimmern sowie der Sanierung der Funktionsbereiche.
  • Gruppenbild aller Preisträger des Integrationspreises des Landes Baden-Württemberg auf der Bühne
    • Preisverleihung

    Baden-Württemberg verleiht ersten Integrationspreis des Landes

    Vor rund 800 Gästen haben Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha in Stuttgart den ersten Integrationspreis des Landes Baden-Württemberg in vier verschiedenen Kategorien vergeben.
  • Gruppenbild der teilnehmenden Jugend- und Familienminister aller deutschen Bundesländer
    • Jugend- und Familienministerkonferenz

    Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz

    Zwei Tage lang diskutierten die Jugend- und Familienminister aller deutschen Bundesländer in Weimar aktuelle Themen der Kinder-, Jugend- und Familienpolitik. Einstimmig wurde die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz gefordert.
  • Schwangere Frau hält Hand des Partners
    • Geburtshilfe

    Runder Tisch beschließt Verbesserungen in der Geburtshilfe

    Bei ihrer jüngsten Sitzung haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „Runden Tischs zur Situation der Geburtshilfe in Baden-Württemberg“ entscheidende Maßnahmen beschlossen, die die Situation von Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen im Land verbessern sollen.
  • Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha überreicht Jama Maqsudi die vom Bundespräsidenten verliehene Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.
    • Engagement / Integration

    Verdienstmedaille für Jama Maqsudi aus Stuttgart

    Für sein außergewöhnliches Engagement für Vielfalt und Akzeptanz, für Offenheit und Chancengleichheit, für gegenseitigen Respekt und Wertschätzung hat Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha dem Stuttgarter Jama Maqsudi die vom Bundespräsidenten verliehene Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgehändigt.
  • Porträt Bärbl Mielich
    • Gesundheitsberufe

    Staatssekretärin Bärbl Mielich: Berufsstand der Hebammen wird gestärkt

    Staatssekretärin Bärbl Mielich begrüßt den Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Akademisierung des Hebammenberufs, den das Bundeskabinett nun auf den Weg gebracht hat.
  • Arzt hält Tablet mit Röntgenbild eines Patienten in der Hand
    • Gesundheit

    Land fördert Digitalisierung der Krankenhäuser mit zusätzlichen 10 Millionen Euro

    Die Digitalisierung bietet für viele Krankenhäuser großes Potenzial: Interne Abläufe lassen sich effizienter gestalten, Krankheiten können früher erkannt und Patientinnen und Patienten besser versorgt werden. Neben der regulären Krankenhausförderung stellt das Land deshalb zusätzlich 10 Millionen Euro für die Krankenhäuser in Baden-Württemberg zur Verfügung.
  • Pfleger hält Hand eines älteren Mannes
    • Pflege

    Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai

    Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege, der weltweit am 12. Mai begangen wird, bedankte sich Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha bei allen Pflegekräften und pflegenden Angehörigen im Land. „Pflegende verdienen unsere Anerkennung und tragen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei“, sagte Lucha.
  • Betten im Krankenhausflur
    • Krankenhäuser

    Land fördert Teilneubau des Klinikums Freudenstadt mit 54 Millionen Euro

    Der für Gesundheit zuständige Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat Fördermittel des Landes in Höhe von 54 Millionen Euro für den Teilneubau am Klinikum Freudenstadt freigegeben. Große Teile der Klinik werden zukünftig in einem Neubau betrieben.
  • Liste

Neues zu unseren Themen

Meldungen von externen Quellen zu unseren Themen stellen wir in einer separaten Liste zur Verfügung.