Pressemitteilungen

1761 Ergebnisse gefunden

    • Arbeitsmarkt

    Erstmals Zielvorgaben für kommunale Jobcenter

    Amtschef Jürgen Lämmle vom Sozialministerium Baden-Württemberg und Gerd Hoofe, Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, haben die "Vereinbarung zur Umsetzung der Arbeitsmarktpolitik in den kommunalen Jobcentern in Baden-Württemberg" unterzeichnet.
    • Gesundheit

    Welt-Asthma-Tag am 1. Mai

    In Deutschland sind ca. 20 Prozent der Kinder und 5 Prozent der Erwachsenen von allergischen Erkrankungen wie Heuschnupfen und Asthma betroffen. Jeder Betroffene sollte daher genau wissen, auf welche Stoffe er allergisch reagiert, erklärte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter anlässlich des Welt-Asthma-Tages.
    • Arbeit

    Initiative gegen Missbrauch bei Leiharbeit

    Arbeitsministerin Katrin Altpeter will den Missbrauch von Leiharbeit und Arbeitnehmerüberlassung radikal eindämmen. Das ist ein wichtiger Baustein im Kampf für gute und sichere Arbeitsbedingungen.
    • Gesundheit

    Aktionen zur Europäischen Impfwoche

    Sozialministerin Katrin Altpeter und AOK rufen Schüler zum Impfcheck auf. Videoclip-Wettbewerb an Schulen soll für das Thema "Impfen" sensibilisieren. Im Rahmen der derzeit laufenden Europäischen Impfwoche 2012 soll deshalb über die Bedeutsamkeit von Impfungen aufgeklärt werden, sagte Altpeter.
    • Soziales

    Report zur Armutsgefährdung von Familien veröffentlicht

    Sozialministerin Katrin Altpeter hat in Stuttgart den Report zur Armutsgefährdung von Familien in Baden-Württemberg vorgestellt. Danach ist etwa jede siebte Familie im Land armutsgefährdet.
    • Kliniken

    Spatenstich für Sanierung und Erweiterung am Standort Buchen

    "Der Neubau in Buchen steht für die Modernisierung und Neuausrichtung der Klinikstrukturen", sagte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter. Mit 10 Mio. Euro trage das Land über drei Viertel der Kosten des 1. Bauabschnitts von 13 Mio. Euro.
    • Gesundheit

    Gesundheitskongress des Landkreistages

    Nur durch gemeinsame Anstrengungen aller an der medizinischen Versorgung Beteiligten in Baden-Württemberg werden die Herausforderungen bei der künftigen Sicherstellung der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum bewältigt werden können, erklärte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter.
    • Gesundheit

    Gesundheitspolitische Fachtagung der Deutsch-Französisch-Schweizerischen Oberrheinkonferenz

    Gesundheit und Krankheit kennt keine Ländergrenzen. Deshalb ist es sinnvoll, voneinander zu lernen und grenzüberschreitende Strategien zur Bewältigung der gemeinsamen Herausforderungen im Gesundheitsbereich zu entwickeln, betonte Amtschef Jürgen Lämmle bei der Fachtagung mit Vertretern aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz in Karlsruhe.
    • Arbeit

    Fassungslosigkeit über Scheitern der Schlecker-Transfergesellschaften

    "Tausende von Frauen stürzen nun unmittelbar in die Arbeitslosigkeit", sagte Arbeitsministerin Katrin Altpeter. Mit dem Scheitern der Transfergesellschaften sei zugleich auch die Absicherung der rund 16 Tausend Arbeitsplätze, die bei den Schlecker-Nachfolgegesellschaft erhalten werden sollen, unsicherer geworden.
    • Arbeitsmarkt

    Leichte Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt

    Mit einer Arbeitslosenquote von nunmehr 4,0 Prozent hat Baden-Württemberg im März wie schon in den beiden Vormonaten die geringste Arbeitslosenquote aller Bundesländer und zugleich erneut den niedrigsten Wert seit 1992 erreicht, erklärten Arbeitsministerin Katrin Altpeter und Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid.
  • Liste

Neues zu unseren Themen

Meldungen von externen Quellen zu unseren Themen stellen wir in einer separaten Liste zur Verfügung.