Simone Fischer

Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Porträtfoto Simone Fischer

Auf Vorschlag von Sozial-, Gesundheits- und Integrationsminister Manne Lucha wurde Simone Fischer von Ministerpräsident Winfried Kretschmann zur Beauftragten der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen bestellt (Landes-Behindertenbeauftragte). Als Nicht-Regierungsmitglied ist sie unabhängig und weisungsungebunden.

Die Landes-Behindertenbeauftragte überwacht die Umsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderungen auf allen staatlichen Ebenen. Außerdem fungiert sie als Beschwerde- und Qualitätssicherungsstelle für Menschen mit Behinderungen und deren Verbände.

Publikum in Kinosaal verfolgt Podiumsdiskussion von Teilnehmenden der Veranstaltung „Rette sich, wer kann?!“, darunter Landes-Beauftragte Simone Fischer und Innenminister Thomas Strobl.
  • Film & Gespräch

Veranstaltung „Rette sich, wer kann!?“ am 13. Dezember in Stuttgart

Am 13. Dezember 2023 fand im Delphi Arthaus Kino in Stuttgart die Veranstaltung „Rette sich, wer kann?!“ zum Thema inklusive Katastrophenvorsorge statt. Die Filmvorführung mit anschließender Diskussion hatte die Landes-Behindertenbeauftragte Simone Fischer gemeinsam mit dem DRK Landesverband Baden-Württemberg organisiert.

  • Im Gespräch

Podcast von Simone Fischer

Im Mai 2022 ist Simone Fischer, Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, mit ihrem neuen Podcast unter dem Titel „Beteiligung schafft Gesellschaft. Einfach Inklusion.“ gestartet. Hier spricht sie mit spannenden Menschen, die alle auf die eine oder andere Weise einen wichtigen Beitrag zu einer gerechten Gesellschaft leisten.

Holzbuchstaben bilden das Wort "Media"
  • Veröffentlichungen

Simone Fischer im Gespräch

Hier finden Sie eine Auswahl von Medienbeiträgen und Veröffentlichungen der Landes-Behindertenbeauftragten Simone Fischer.

Landes-Behindertenbeirat mit Simone Fischer und Minister Manne Lucha
  • Landes-Behindertenbeirat

Beratung und Unterstützung der Landes-Behinderten-beauftragten

Die zentrale Herausforderung des Beirats ist die Umsetzung der UN-Konvention in Baden-Württemberg. Ziel ist es, die Inklusion bzw. die volle Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen zu verwirklichen.

Liste Beauftragte der Stadt- und Landkreise
  • Liste

Beauftragte der Stadt- und Landkreise

Auf Initiative der Landesregierung wurden bei den Stadt- und Landkreisen Behindertenbeauftragte und -beiräte eingerichtet. Diese kümmern sich um die Belange von Menschen mit Behinderungen vor Ort.

Umsetzung UN-Behindertenrechtskonvention in Baden-Württemberg
  • UN-Konvention

Umsetzung in Baden-Württemberg

Die UN-Behindertenrechtskonvention ist seit 26. März 2009 für Deutschland rechtsverbindlich. Mit einem bundesweit einmaligen Beteiligungsprozess geht Baden-Württemberg den Weg zur Umsetzung der UN-Konvention von unten nach oben.

Downloads Bund und Länder
  • Downloads

Bund und Länder

Hier finden Sie eine Liste der Erklärungen der Beauftragten des Bundes und der Länder für Menschen mit Behinderungen.

Vita Simone Fischer
  • Vita

Simone Fischer

Simone Fischer ist zur Beauftragten der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen bestellt worden (Landes-Behindertenbeauftragte). Hier erfahren Sie mehr über ihren beruflichen Werdegang und ihr Engagement.

Simone Fischer, Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung, Jennifer Langer, Beauftragte der Stadt Stuttgart für die Belange von Menschen mit Behinderung, Dr. Alexandra Sußmann, Bürgermeisterin für Soziales und gesellschaftliche Integration und Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung tauschten sich mit Beteiligten des Vorzeigemodells „inklusive Arbeitsplätze bei der Stadt Stuttgart“ aus. Gruppenbild
  • Besuch

Jürgen Dusel und Simone Fischer zu Besuch im Stuttgarter Rathaus und Landesmuseum Württemberg

Simone Fischer steht lächelnd in einem großen Raum. Um sie herum sitzen die Teilnehmenden an Tischen und halten Plakate mit Forderungen hoch.
  • Besuch

Diskussionsforum des Taubblindenvereins Baden-Württemberg e. V.

Simone Fischer im Gruppenbild mit sonderpädagogischen Kräften, pädagogischen Assistenzen und Lehrkräften in einem Klassenraum der Bachschloss-Schule in Bühl.
  • Schulbesuch

Bachschloss-Schule in Bühl - ein Beispiel für gelingende Inklusion 

Simone Fischer, die Vorstände der Regionalverbände Baden-Württemberg und Angehörige von Menschen mit Autismus.
  • Gespräch

Treffen mit dem Autismus Landesverband Baden-Württemberg

Publikum in Kinosaal verfolgt Podiumsdiskussion von Teilnehmenden der Veranstaltung „Rette sich, wer kann?!“, darunter Landes-Beauftragte Simone Fischer und Innenminister Thomas Strobl.
  • Film & Gespräch

Veranstaltung „Rette sich, wer kann!?“ am 13. Dezember in Stuttgart

Landes-Behindertenbeauftragte Simone Fischer hält einen Schild in die Kamera. Darauf zu sehen: Drei Sprechblasen mit Text: Unsere Stimmen gegen Gewalt an Frauen. #Schweigenbrechen Hilfetelefon 116 016 Gewalt gegen Frauen www.hilfetelefon.de
  • Aktionstag

Schweigen brechen – Mädchen und Frauen sind häufiger von Gewalt betroffen

Landes-Behindertenbeauftragte Simone Fischer steht auf einer Bühne vor Publikum, im Hintergrund ist eine große Leinwand zu sehen.
  • Fachtag

Echte Wahlmöglichkeiten und Vorbilder für einen inklusiven Arbeitsmarkt

Gruppenfoto in Veranstaltungsraum: Simone Fischer mit Teilnehmenden der 66. Konferenz der Behindertenbeauftragten.
  • Treffen

Konferenz der Beauftragten des Bundes und der Länder in Potsdam – Inklusion im und durch Sport

Staatssekretär Volker Schebesta und Landes-Behindertenbeauftragte Simone Fischer spielen Lego mit Kita-Kind.
  • Kita-Besuch

Selbstverständlich von Beginn an miteinander aufwachsen, spielen und lernen

Gruppenfoto: Simone Fischer zusammen mit Daniela Tyborski, Thomas Sauter und weiteren Mitarbeitenden von Boehringer Ingelheim.
  • Impuls

Besuch bei Boehringer Ingelheim am Standort Biberach

Teilnehmerinnen des Fachtages sitzen zur Diskussionsrunde auf dem Podium
  • Podiumsdiskussion

Fachtag „Geschlecht und Hass im digitalen Raum“

Simone Fischer ist mit weiteren Teilnehmerinnen auf einem Rundgang im Nationalpark am Ruhestein im Schwarzwald unterwegs.
  • Besuch

Besuch im Nationalpark Schwarzwald

Gruppenfoto: Andreas Hirsch (Mitarbeiter Forum Frühkindliche Bildung BW), Landes-Beauftragte Simone Fischer, Christiane Staab MDL (CDU), Dorothea Wehinger MdL (Grüne), Annette Ehmann (Moderation), Prof. Jo Jerg, Gerald Häcker (Leiter Landesjugendamt, KVJS), Christine Jerabek (1. Vorsitzende LAG Kindertagespflege)
  • Podiumsgespräch

Fachtag „Inklusion in der Kindertagespflege“

Landes-Behindertenbeauftragte Simone Fischer im Gespräch mit einer Seminarteilnehmerin.
  • Impuls

Gedenkstättenarbeit und Inklusion

Gruppenfoto: Jochen Ziegler (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege), Jochen Haußmann MdL, Takis Mehmet Ali MdB, Landes-Beauftragte Simone Fischer, Julia Huber (Büro Thomas Poreski MdL), Joachim Wilms und Matthias Fenger (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege), Joachim Walter (Präsident Landkreistag Baden-Württemberg)
  • Diskussion

Fachtag „Eingliederungshilfe 2023“ der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege

Gruppenfoto: Simone Fischer mit den Vertrauenspersonen vom Netzwerk Snobo.
  • Austausch

Treffen mit dem Netzwerk Snobo

Gruppenfoto im Freien: Meftune Ippolito (stellv. Vorsitzende), Beate von Malottki (stellv. Vorsitzende), Landes-Behindertenbeauftragte Simone Fischer, Artur Budnik (Vorsitzender), städtische Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen Ulrike Wernert und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.
  • Jubiläumsfeier

20-jähriges Jubiläum des Beirats für Menschen mit Behinderungen der Stadt Karlsruhe

Gruppenfoto: Die beiden Geschäftsführenden Gesellschafterinnen Sarah Baresi und Manuela Rominski zusammen mit Minister Manne Lucha und Simone Fischer.
  • Engagementpreis

Herausragendes Engagement: Mühlwerk Sinneswandel aus Bruchsal ausgezeichnet

Minister Manne Lucha und die Landes-Beauftragte Simone Fischer sitzen nebeneinander vor den Mitgliedern des Landes-Beirats in einem Konferenzraum.
  • Landes-Beirat

Sitzung des Landes-Beirats für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Simone Fischer zusammen mit Kindern der inklusiven Ballschule beim Geschicklichkeitsspiel mit Wasser und Schwamm.
  • Sommertour

Der Ball ist für alle gleich rund

Simone Fischer im Gespräch mit Manfred Klawitter vor einem Tastmodell sowie weitere Teilnehmende des Rundgangs teils mit Sichtbrillen, die eine Sehbehinderung simulieren, auf dem Gelände des Bauernhaus-Museums Wolfegg
  • Besuch

Bauernhaus-Museum Wolfegg auf dem Weg zur Inklusion

Das Bild zeigt stehend von rechts nach links Simone Fischer, Dr. Thomas Rösel (Medizinischer Dienst), Fabian Haussecker (Leiter der Geschäftsstelle der Landesbeauftragten), Dr. Gabriele Streckfuß (Medizinischer Dienst).
  • Austausch

Im Gespräch mit Dr. Rösel und Dr. Streckfuss vom Medizinischen Dienst

Das Foto zeigt Simone Fischer (rechts) und Stefanie Seemann MdL (Mitte) beim Austausch in der Begegnungsstätte „Spritzenhaus“ in Keltern-Dietlingen. Die Begeisterung und Leidenschaft sind spürbar und ansteckend.
  • Besuch

Inklusion in der Kita – wo es gelingt 

Simone Fischer zusammen mit Thorsten Krenz, Konzernbevollmächtigter der DB AG für das Land Baden-Württemberg, Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper, Bürgermeisterin Dr. Alexandra Sußmann während der Probefahrt des Shuttles am Hauptbahnhof.
  • Inbetriebname

Neuer Shuttle-Service am Stuttgarter Hauptbahnhof

Das Foto zeigt die Athletinnen und Athleten aus Baden-Württemberg der Special Olympics World Games in Berlin sowie das Betreuerteam, Gästen aus Sport, Politik und Gesellschaft sowie den Verantwortlichen von SOBW zusammen mit Sportministerin Theresa Schopper (1. Reihe, vierte von links), Simone Fischer (1. Reihe, sechste von links), dahinter Jürgen Scholz (Präsident des Landessportverbands BW und Mathias Tröndle (Präsident SOBW).
  • SPECIAL OLYMPICS WORLD GAMES

Empfang der Special Olympics Athletinnen und Athleten aus Baden-Württemberg

Vier Icons in einer Reihe: E-Mail-Zeichen, Telefonhörer, Briefumschlag, Adressmarker.

Geschäftsstelle der Landes-Behindertenbeauftragten

Else-Josenhans-Straße 6
70173 Stuttgart