Gesundheits- und Pflegeberufe

Fachkräfte im Gesundheitswesen leisten einen unverzichtbaren Beitrag.

Junge Pflegerin mit Seniorin

Beste Berufsaussichten

Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe haben eine hohe gesellschaftliche Bedeutung. Sie sind außerdem krisensicher und bieten vielfältige Perspektiven. Besonders Pflegefachkräfte werden nachgefragt.

Umsetzung der Pflegeberufereform in Baden-Württemberg
  • Reform

Umsetzung der Pflegeberufereform in Baden-Württemberg

Mit der Neugestaltung der Pflegeberufe soll die Ausbildung vielfältiger und damit attraktiver werden, um mehr Auszubildende für die Pflege zu gewinnen. Damit leistet die Pflegeberufereform einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung des Fachkräftemangels.

Pfleger hält Hand eines älteren Mannes
  • Pflegekammer

Einrichtung einer Pflegekammer in Baden-Württemberg

Eine Pflegekammer soll die Pflegefachkräfte im Land künftig in einer beruflichen Vertretung vereinen – ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Pflege und zur Fachkräftesicherung. Die Pflegekräfte sollen ihren Beruf selbstbestimmt mitgestalten und sich auf Augenhöhe einbringen.

Studium
  • Studium

Arzt, Apotheker oder Hebamme

Zur Ausübung eines akademischen Heilberufs ist ein Hochschulstudium erforderlich. Das Studium kann zahlreichen Universitäten, bei Hebammen an zahlreichen Universitäten und anderen Hochschulen im gesamten Bundesgebiet erfolgen. Der erfolgreiche, staatlich anerkannte Studienabschluss ist Voraussetzung für die Berufsausübung.

Ausbildung und Fachschule
  • Ausbildung und Fachschule

Von Altenpflege bis Physiotherapie

Die Ausbildung zu den nichtakademischen Heilberufen, den Pflegeberufen und den sozialen Berufen findet in Deutschland in der Regel an staatlichen Berufsfachschulen oder an staatlich genehmigten, anerkannten Ersatzschulen auf Fachschulniveau statt.

Hauswirtschaftliche Berufe
  • Hauswirtschaftliche Berufe

Vielseitig und abwechslungsreich

Mit zunehmendem Alter wächst der Hilfebedarf der Menschen. Vor diesem Hintergrund gewinnen auch hauswirtschaftliche Berufe immer mehr an Bedeutung. Das Sozialministerium ist oberste Landesbehörde für die Berufsbildung in der Hauswirtschaft.

Aktuelle Meldungen zum Thema

Junge Menschen mit Migrationsgeschichte werden in einer kleinen Gruppe betreut.
  • Integration

Modellprojekte der Sprachförderung erstmals auch für Auszubildende in der Pflege

Eine Hebamme hört mit einem CTG die Herztöne eines Babys ab.
  • Geburtshilfe

Baden-Württemberg verbessert Vergütung für Hebammen

Pfleger hält Hand eines älteren Mannes
  • Pflege

Land baut Vorreiterrolle im Bereich Innovation und Digitalisierung in der Pflege weiter aus

Stethoskop vor farbig eingefärbtem Kartenumriss von Baden-Württemberg mit Schriftzug: The Ländarzt - Werde Hausärztin oder Hausarzt in Baden-Württemberg
  • Gesundheitsberufe

THE LÄNDARZT: 390 Bewerbungen für 75 Studienplätze der Landarztquote eingegangen

Ministerialdirektorin Leonie Dirks steht vor Transfermobil und übergibt Fahrzeugschlüssel an Prof. Dr. Daniel Buhr vom Landeskompetenzzentrum Pflege & Digitalisierung.
  • Digitalisierung in Medizin und Pflege

Transfermobil bringt Pflege-Innovationen ins Land

Eine Krankenpflegerin schiebt ein Krankenbett durch einen Flur.
  • Gesundheits- und Pflegeberufe

Landesregierung startet Initiative FachkräfteLÄND

Stethoskop vor farbig eingefärbtem Kartenumriss von Baden-Württemberg mit Schriftzug: The Ländarzt - Werde Hausärztin oder Hausarzt in Baden-Württemberg
  • Gesundheitsberufe

THE LÄNDARZT: Nur noch wenige Tage bis zum Bewerbungsschluss

Stethoskop vor farbig eingefärbtem Kartenumriss von Baden-Württemberg mit Schriftzug: The Ländarzt - Werde Hausärztin oder Hausarzt in Baden-Württemberg
  • Gesundheitsberufe

THE LÄNDARZT: Vom 1. bis 31. März 2024 für Studienplätze bewerben

Ein Pfleger eines Pflegeheims schiebt eine Bewohnerin mit einem Rollstuhl.
  • Gesundheits- und Pflegeberufe

Land und Bundesagentur für Arbeit setzen erfolgreiche Fachkräfteoffensive fort

Junger Arzt spricht mit kleinem Jungen, der auf dem Schoß seiner Mutter sitzt
  • Gesundheit/Kinder und Jugendliche

Land stärkt ambulante Pädiatrie durch Finanzierung der Weiterbildungsförderung

Pfleger hält Hand eines älteren Mannes
  • Pflegeberufe

Landespflegekammer BW: Registrierungsverfahren geht in entscheidende Phase

Linkes Bildhälfte: Jahreszahl 2024. Rechte Bildhälfte: Wir wünschen einen guten Start ins neue Jahr. Hintergrund ist weiß, Schrift ist golden.
  • Silvester

Vorsicht beim Umgang mit Feuerwerkskörpern

Arzt hält Tablet mit Röntgenbild eines Patienten in der Hand
  • Pflege/Digitalisierung

Land fördert Projekte zur Televisite in Pflegeeinrichtungen

Mann in Werkstatt setzt Maschinenteil zusammen
  • Arbeits- und Sozialministerkonferenz

Bessere Finanzierung im Pflegebereich und für Qualifikation von Menschen mit Behinderungen

Ein Pfleger eines Pflegeheims schiebt eine Bewohnerin mit einem Rollstuhl.
  • Pflegeberufe

Land fördert Koordinierung der Pflegeberufereform erneut mit rund 1,3 Millionen Euro

Zahnarztbohrer
  • Medizinische Versorgung

Sozialversicherungspflicht für Poolärztinnen und -ärzte in Bereitschaftspraxen

Zeichnung: Person prüft Patientenakte auf Tablet
  • Digitalisierung/Gesundheit

Chancen von Gesundheitsdaten nutzen

Junge Pflegerin mit Seniorin
  • Innovationsprogramm Pflege

Land fördert kreative Ideen in der Pflege

Minister Lucha und Christian Rauch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit beim Gruppenfoto mit Mitarbeitenden und Verantwortlichen der Einrichtung @PASODI im Paritätische Mehrgenerationenzentrum in Stuttgart
  • Pflegeberufe

Triple Win: Pflegekräfte aus dem Ausland für Baden-Württemberg gewinnen

Stethoskop vor farbig eingefärbtem Kartenumriss von Baden-Württemberg mit Schriftzug: The Ländarzt - Werde Hausärztin oder Hausarzt in Baden-Württemberg
  • Gesundheitsberufe

Landarztquote: Auswahlverfahren 2023 endet mit Rekordergebnis

Minister Manne Lucha steht gemeinsam mit Verantwortlichen der Stadt Heidelberg in der Zufahrt zum Maßregelvollzug Fauler Pelz in Heidelberg. Fotografiert wird er dabei von Medienvertretern.
  • Sommertour

Sozialminister Manne Lucha auf Sommertour durch Baden-Württemberg

Das Foto zeigt den neuen Gründungsausschusses für die Landespflegekammer. 20 der insgesamt 30 Haupt- und Ersatzmitglieder sind auf dem Foto gemeinsam mit Gesundheitsminister Manne Lucha zu sehen. Sie halten ihre Ernennungsurkunden in den Händen.
  • Pflegeberufe

Landespflegekammer Baden-Württemberg: Mitglieder des Gründungsausschusses stehen fest

Eine Krankenpflegerin schiebt ein Krankenbett durch einen Flur.
  • Gesundheit/Migration

Runder Tisch „Zuwanderung Gesundheits- und Pflegeberufe“ tagt erstmals

Pressekonferenz der GMK 2023 in Friedrichshafen mit Minister Manne Lucha (Baden-Württemberg), Senatorin Melanie Schlotzhauer (Hamburg), Ministerin Prof. Dr. Kerstin von der Decken (Schleswig-Holstein), Staatsminister Klaus Holetschek (Bayern) und Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach.
  • Gesundheitsministerkonferenz

Bund und Länder setzen Beratungen zu Krankenhausreform fort

Minister Manne Lucha sitzt mit anderen Teilnehmenden in Konferenzsaal, im Hintergrund eine Stellwand mit GMK-Logo
  • Gesundheitsministerkonferenz

GMK fasst wegweisende Beschlüsse unter anderem zu ME/CFS, Digitalisierung und Fachkräftebedarf